Weil gesund sein einfach schöner ist!

Forum Login

gesundmessbar big

Weiterempfehlen

Seite weiterempfehlen?

Geburtstage

Keine kommenden Geburtstage

Wer ist online?

Aktuell sind 137 Gäste und keine Mitglieder online

Zusatzstoffe in Lebensmitteln: E-100 bis E-152

    • Trägerstoffe, Trennmittel, Oberflächenbehandlungsmittel
    • natürlich vorkommende Mineralien
    • 554: Vorsicht bei Kindern: Nicht die tägliche Höchstaufnahmemenge überschreiten.  
    • pulvrige Lebensmittel, oberflächenbehandelte Nahrungsmittel
    • gelber Farbstoff
    • synthetisch hergestellt
    • gilt als unbedenklich
    • Curry, Senf, Margarine
    • gelber Farbstoff
    • synthetisch hergestellt
    • Vitamin B2
    • Tagesbedarf 1,2 – 1,6 mg/d
    • gilt als unbedenklich
    • Mayonnaise, Suppen, Käse, Süßigkeiten
    • gelber Farbstoff
    • synthetisch mit geringer Phosphatmenge hergestellt
    • unterscheidet sich kaum von Vitamin B2
    • gilt als unbedenklich
    • Mayonnaise, Suppen, Käse, Süßigkeiten
    • gelber Farbstoff
    • synthetisch hergestellt
    • kann pseudoallergische Symptome auslösen, Lebensmittel mit diesem Zusatzstoff müssen vorsichtshalber den Aufdruck: „kann sich nachteilig auf die Aktivität und Konzentration von Kindern auswirken“ führen, auch wenn bisher keine Beweise dafür vorliegen
    • sollte nicht gleichzeitig mit Aspirin eingenommen werden
    • kommt in Pudding und Gebäck vor
    • gelber Farbstoff
    • synthetisch hergestellt
    • Süßigkeiten, Getränke
    • gelboranger Farbstoff
    • synthetisch hergestellt
    • kann pseudoallergische Symptome auslösen, Lebensmittel mit diesem Zusatzstoff müssen vorsichtshalber den Aufdruck: „kann sich nachteilig auf die Aktivität und Konzentration von Kindern auswirken“ führen, auch wenn bisher keine Beweise dafür vorliegen
    • Orangensäfte, Kunsthonig, Marmeladen (Aprikose), Marzipan
    • Feuchthaltemittel
    • aus Hefe und gentechnisch hergestellt
    • gilt als unbedenklich
    • Pralinen, Marzipan
    • Konservierungsstoff
    • aus Hühnereiklar und gentechnisch gewonnen
    • gilt als unbedenklich, möglicherweise Allergieauslösung bei Hühnerei-Allergikern
    • gereifter Käse
    • roter Farbstoff
    • wird aus der Scharlach-Schildlaus gewonnen
    • kann in seltenen Fällen zu pseudoallergischen Symptomen führen
    • Süßigkeiten, Getränke
    • Trägerstoff; in Süßstofftabletten; Hilfsstoff bei Weinherstellung
    • gilt vermutlich als unbedenklich
    • Trägerstoff; in Süßstofftabletten; Hilfsstoff bei Weinherstellung
    • gilt vermutlich als unbedenklich
    • roter Farbstoff
    • synthetisch hergestellt
    • kann pseudoallergische Symptome auslösen, Lebensmittel mit diesem Zusatzstoff müssen vorsichtshalber den Aufdruck: „kann sich nachteilig auf die Aktivität und Konzentration von Kindern auswirken“ führen, auch wenn bisher keine Beweise dafür vorliegen
    • Süßwaren, Getränke, Eis, Soßen
    • roter Farbstoff
    • synthetisch hergestellt
    • NICHT mit dem gleichnamigen Getreide verwechseln!
    • kann pseudoallergische Symptome auslösen
    • Süßwaren, Marmeladen, Obstkonserven, Kosmetika
    • roter Farbstoff
    • synthetisch hergestellt
    • kann pseudoallergische Symptome auslösen, Lebensmittel mit diesem Zusatzstoff müssen vorsichtshalber den Aufdruck: „kann sich nachteilig auf die Aktivität und Konzentration von Kindern auswirken“ führen, auch wenn bisher keine Beweise dafür vorliegen
    • Süßwaren, Getränke, Lachsersatz, Kosmetika
    • roter Farbstoff
    • synthetisch hergestellt
    • kann zu Störungen der Schilddrüsenfunktion führen; Nervenschädigungen sind bisher noch nicht abschließend nachgewiesen.
    • Nur für kandierte Kirschen, Obstkonserven
    • kann pseudoallergische Symptome auslösen
    • roter Farbstoff
    • synthetisch hergestellt
    • Lebensmittel mit diesem Zusatzstoff müssen vorsichtshalber den Aufdruck: „kann sich nachteilig auf die Aktivität und Konzentration von Kindern auswirken“ führen, auch wenn bisher keine Beweise dafür vorliegen
    • Süßigkeiten, Brausegetränke, Hackfleisch
    • kann pseudoallergische Symptome auslösen
    • blauvioletter Farbstoff
    • synthetisch hergestellt
    • kann pseudoallergische Symptome auslösen
    • Süßwaren, farbige Eier, Getränke
    • blauer Farbstoff
    • synthetisch hergestellt
    • kann pseudoallergische Symptome auslösen
    • Süßigkeiten, Eis, Likör
    • dient als Färbemittel für Jeans
    • blauer Farbstoff
    • synthetisch hergestellt
    • Süßigkeiten, Dosenerbsen
    • grüne Farbstoffe
    • werden aus grünen Blättern gewonnen
    • gelten als unbedenklich
    • in Flüssigkeiten eingelegte grüne Gemüse
    • Füllstoff, Trägerstoff, Verdickungsmittel
    • aus Stärke und gentechnologisch hergestellt
    • gilt als unbedenklich, kann möglicherweise in großen Mengen die Mineralstoffaufnahme beeinträchtigen
    • Soßen, Mayonnaisen, Dressings
    • grüner Farbstoff
    • synthetisch hergestellt
    • feucht eingelegte Gemüse und Obst, Likör, Süßigkeiten, Gelees
    • grüner Farbstoff
    • synthetisch hergestellt
    • gilt als unbedenklich
    • Dosenerbsen, Süßigkeiten
    • dunkelbrauner Farbstoff
    • kann durch Erhitzen von Zucker oder synthetisch hergestellt werden
    • gilt als unbedenklich
    • dunkles Brot, Pudding, Suppen, Getränke (Cola, Bier), braune Soßen
    • Trägerstoff
    • aus Zitronensäure und gentechnisch hergestellt
    • gilt als unbedenklich
    • Aromen, Eiklarpulver
    • schwarzer Farbstoff
    • synthetisch hergestellt
    • gilt als unbedenklich, kann pseudoallergische Symptome auslösen
    • deutscher Kaviar, Käseüberzug
    • Trägerstoff
    • synthetisch hergestellt
    • gilt als unbedenklich
    • Kaugummi, Aromen
    • Trägerstoff, Lösungsmittel
    • synthetisch hergestellt
    • gilt als unbedenklich
    • Kaugummi, Aromen
    • schwarzer Farbstoff
    • wird durch unvollständige Pflanzenverbrennung hergestellt
    • gilt als unbedenklich
    • Inhaltsstoff der Kohletabletten gegen Durchfall, Käseüberzug, Marmeladen
    • brauner Farbstoff
    • synthetisch hergestellt
    • nur in geräucherten Heringen aus England und Norwegen erlaubt
    • brauner Farbstoff
    • synthetisch hergestellt
    • Backwaren, Süßigkeiten, Würzmischungen
    • orangerote, orangegelbe Farbstoffe
    • Carotinoide aus Möhren, Tomaten, Paprika u.a. Pflanzen; können aber auch künstlich hergestellt werden (z.B. Beta-Carotin, Provitamin A)
    • gelten als unbedenklich; Untersuchungen sind noch nicht abgeschlossen, es wird geprüft, ob Höchstmengen eingeführt werden sollen;
    • Soßen, Margarine, Butter, Ketchup, Käse, Kosmetika
    • gelbe Farbstoffe (Carotinoid-ähnlich)
    • sind pflanzlichen oder tierischen Ursprungs, werden synthetisch hergestellt
    • gelten als unbedenklich
    • in Tomatenprodukten
    • roter Farbstoff
    • wird aus roten Rüben oder roter Beete gewonnen
    • gilt als unbedenklich
    • Tomatenprodukte, Lachsersatz, Süßigkeiten, Getränke
    • rotblauer Farbstoff
    • aus Pflanzenextrakten
    • gilt als unbedenklich
    • kommt in Rotwein, Rotkohl und schwarzen Holunderbeeren vor
    • grauer Farbstoff
    • Kalk
    • gilt als unbedenklich
    • Marzipan, Backmischungen, Süßigkeiten
    • weißer Farbstoff
    • mineralischer Ursprung
    • wird nicht vom Körper aufgenommen, gilt als unbedenklich
    • Süßwaren
    • Rotbraun bis schwarze Farbstoffe
    • werden synthetisch aus natürlichen Mineralien hergestellt
    • gelten als unbedenklich
    • wird zum Schwarzfärben z.B. von Oliven verwendet, Süßwaren, kandierte Früchte
    • silbergrauer Farbstoff
    • mineralischer Ursprung
    • nur Überzug für Süßwaren zugelassen, Dragees
    • silbriger Farbstoff
    • aus Mineralien
    • als Überzug für Süßwaren zugelassen
    • goldener Farbstoff
    • aus Erzen
    • als Überzug für Süßwaren zugelassen
    • roter Farbstoff
    • synthetisch hergestellt
    • nur für Käserinde
    • Konservierungsstoffe
    • synthetisch oder aus Früchten der Eberesche hergestellt
    • gelten als gut verträglich; kann pseudoallergische Symptome auslösen, werden vom Körper ähnlich wie Fett verarbeitet;
    • Milchprodukte, Soßen, Fertigprodukte, Backwaren, Käse
    • Konservierungsstoffe
    • kommen in natürlicher Form z.B. in Preiselbeeren und Honig vor, werden meistens synthetisch hergestellt;
    • starker Eigengeschmack, deshalb mehr in der Kosmetik angewendet
    • kann pseudoallergische Symptome auslösen
    • Fertigsalate, Soßen, Fruchtjoghurts
    • Vorsicht bei Kindern: Nicht die tägliche Höchstaufnahmemenge überschreiten
    • Konservierungsstoffe
    • synthetisch hergestellt
    • starker Eigengeschmack, deshalb mehr in der Kosmetik angewendet
    • kann pseudoallergische Symptome auslöse
    • Trockenfrüchte, Kaffeeextrakte, Fruchtsäfte, Fertigsalate
    • Konservierungsstoff
    • synthetisch hergestellt
    • zerstört Vitamin B1, Kopfschmerzen, Übelkeit bei Menschen mit Mangel an Schwefeldioxid-abbauendem Enzym, kann Asthmaanfälle auslösen
    • Wein, Trockenfrüchte, Chips und Pommes frites
    • ACHTUNG: Muss im Wein nicht gekennzeichnet werden
    • Vorsicht bei Kindern: Nicht die tägliche Höchstaufnahmemenge überschreiten
    • Konservierungsstoffe
    • synthetisch hergestellt
    • kann bei Asthmatikern Asthmaanfall auslösen
    • Vorsicht bei Kindern: Nicht die tägliche Höchstaufnahmemenge überschreiten
    • ähnlich wie E-220
    • Konservierungsstoff, Antibiotikum
    • natürlicher Eiweißstoff aus Milchsäurebakterien
    • gilt als unbedenklich
    • Käse, Lebensmittel in Dosen
    • Konservierungsstoff, Antibiotikum
    • biotechnologisch aus Pilzen gewonnen
    • hauptsächlich auf Käserinde und trockenen Hartwürsten zu finden
    • Konservierungsstoff
    • synthetisch hergestellt
    • gilt weitgehend als harmlos
    • saure Konserven, Fruchtsäfte, Fruchterzeugnisse
    • Konservierungsstoff
    • synthetisch hergestellt
    • wird in der Käsesorte Provolone verwendet
    • Konservierungsstoff,
    • synthetisch hergestellt
    • gilt als unbedenklich, darf aber im Endprodukt nicht mehr nachweisbar sein
    • nichtalkoholische aromatisierte Getränke, alkoholfreier Wein, flüssige Teekonzentrate
    • Konservierungsstoffe
    • synthetisch hergestellt
    • durch Nitrosaminbildung (bei hohen Temperaturen) sehr bedenklich
    • für gepökelte Wurst und Schinkenwaren; ist im „Nitritpökelsalz“ enthalten;
    • Vorsicht bei Kindern: Nicht die tägliche Höchstaufnahmemenge überschreiten
    • Konservierungsstoffe
    • synthetisch hergestellt
    • Nitrate sind nicht toxisch, aber als Vorläufer des Nitrits, das die Nitrosaminbildung fördert, bedenklich;
    • Pökelwaren und Käse
    • Konservierungsstoff, Säuerungsmittel
    • natürlich hergestellt
    • gilt als unbedenklich
    • in Essig eingelegte Nahrungsmittel, Soßen
    • Säureregulatoren, Konservierungsstoffe
    • aus Essigsäure hergestellt
    • gelten als unbedenklich
    • Gebäck, Backfertigmischungen, Brot
    • Säuerungsmittel
    • wird von Milchsäurebakterien z.B. in Joghurt erzeugt
    • gilt als unbedenklich, für Babynahrung nicht empfohlen
    • kohlensäurehaltige Getränke, Brot, Süßigkeiten
    • Konservierungsstoff, Säuerungsmittel
    • synthetisch hergestellt
    • Backwaren, Milchprodukte
    • Konservierungsstoffe, Säuerungsmittel
    • synthetisch hergestellt
    • wie E-280
    • Konservierungsstoffe, Säuerungsmittel
    • synthetisch hergestellt
    • dürfen nur im Kaviar verwendet werden
    • Treibgas, Packgas, Säuerungsmittel
    • chemisch gewonnen
    • gilt als unbedenklich
    • Brausegetränk, Käseprodukte, Snacks
    • Säuerungsmittel, Konservierungsstoff
    • synthetisch, aber auch aus Früchten und biotechnologisch gewonnen
    • gilt als unbedenklich
    • in vielen Fertigprodukten, Säften, Eis
    • Säuerungsmittel, Konservierungsstoff
    • synthetisch und biotechnologisch hergestellt
    • gilt als unbedenklich, kann in größeren Mengen abführend wirken
    • Backmischungen, Eis, Süßigkeiten, Gelees
    • Antioxidationsmittel
    • halbsynthetisch gewonnen, kommt in Früchten vor
    • gilt als gesundheitsfördernd, bei Überdosierung (ab 2g/d) Nierensteinbildung, Knochenabbau, Zerstörung von Vitamin B12
    • vielseitig verwendet
    • Antioxidationsmittel
    • synthetisch hergestellt
    • wie E-300
    • Antioxidationsmittel
    • synthetisch hergestellt
    • wie E-300
    • Antioxidationsmittel
    • natürlich gewonnen aus grünen Blättern, Keimen, Sojaöl
    • Eine Tagesdosis von 15-20 mg/d gilt als gesundheitsfördernd, ab einer Dosierung von 1 g/d muss jedoch mit einer Hemmung der Blutgerinnung gerechnet werden.
    • Pflanzenöle, Fette, Kaugummi
    • Antioxidationsmittel
    • synthetisch hergestellt
    • nur E-307 (α-Tocopherol) wirkt als Vitamin E
    • unbedenklich
    • Wurst, Fette, Öle
    • Antioxidationsmittel
    • synthetisch hergestellt
    • kann pseudoallergische Symptome auslösen, kann Magenbeschwerden verursachen
    • ACHTUNG: in großen Mengen bei Babys Auslöser von Zyanose Blausucht
    • pflanzliche Fette, Kartoffelprodukte, Suppen, Marzipan
    • Antioxidationsmittel
    • synthetisch hergestellt
    • möglicherweise hemmen sie die Vitamin C Aufnahme
    • Wurstwaren, tiefgekühlte Früchte
    • Antioxidationsmittel
    • synthetisch hergestellt
    • kann pseudoallergische Symptome auslösen, befindet sich noch in weiteren Untersuchungen
    • Süßwaren, fetthaltige Lebensmittel, Erdnussprodukte, Kaugummi
    • Antioxidationsmittel
    • synthetisch hergestellt
    • kann pseudoallergische Symptome auslösen
    • Vorsicht bei Kindern: Nicht die tägliche Höchstaufnahmemenge überschreiten
    • wie E-320
    • Emulgator und Antioxidationsmittel
    • Naturstoff, z.B. aus Sojabohnen
    • kann auch aus gentechnisch verändertem Soja stammen.
    • Schokolade, Fette, Süßwaren
    • Geschmacksverstärker, Säureregulator, Antioxidationsmittel, Festigungsmittel
    • aus chemisch veränderter Milchsäure hergestellt
    • gelten als unbedenklich, für Babynahrung nicht empfohlen
    • Käse, gekochtes Obst und Gemüse, Süßwaren
    • Säuerungsmittel
    • biotechnologisch hergestellt
    • gilt als unbedenklich, fördert die Kariesbildung, in hohen Dosen hemmt sie die Kalziumaufnahme
    • vielfältig eingesetzt
    • Antioxidationsmittel, Trennmittel, Puffermittel, Säuerungsmittel
    • biotechnologisch hergestellt
    • wie E-330
    • Antioxidationsmittel, Trennmittel, Emulgatoren, Stabilisatoren, Säuerungsmittel
    • Nebenprodukte der Weinproduktion
    • gelten als unbedenklich
    • Marmeladen, Getränke, Eis, Süßigkeiten, Backmischungen, Wurstwaren, Käse
    • Säuerungsmittel, Emulgator, Konservierungsstoff, Antioxidationsmittel
    • aus natürlichen Mineralien gewonnen
    • ACHTUNG: äußerste Vorsicht bei Osteoporose; entzieht in größeren Mengen dem Körper das Kalzium
    • Vorsicht bei Kindern: Nicht die tägliche Höchstaufnahmemenge überschreiten
    • Colas und Limonaden, Wurstwaren, Käse
    • Säuerungsmittel, Emulgatoren, Puffermittel
    • aus natürlichen und auch chemisch modifizierten Phosphaten
    • dienen hauptsächlich als Stabilisatoren, um das Wasser in Wurstwaren und Schmelzkäse zu halten
    • entziehen dem Organismus Kalzium
    • Vorsicht bei Kindern: Nicht die tägliche Höchstaufnahmemenge überschreiten
    • Colas und Limonaden, Wurstwaren, Käse, Milchprodukte, Backpulver
    • Säureregulatoren, Feuchthaltemittel
    • synthetisch hergestellt
    • gelten als unbedenklich
    • Säfte, Konfitüren, Fertigprodukte, Soßen
    • Stabilisatoren, Trennmittel, Säureregulator
    • aus Weinsäure hergestellt,
    • gelten als unbedenklich
    • Wein
    • Säuerungsmittel
    • synthetisch hergestellt
    • gilt als unbedenklich
    • Backpulver, Kaugummi
    • Säureregulatoren
    • synthetisch hergestellt
    • gelten als unbedenklich
    • Getränkepulver, Backwaren, Gelees, Süßigkeiten
    • Säuerungsmittel, Geschmacksverstärker
    • biotechnologisch hergestellt
    • gilt als unbedenklich
    • Getränkepulver, Backwaren, Gelees, Süßigkeiten, Fleischwaren
    • Antioxidationsmittel, Stabilisator
    • synthetisch hergestellt
    • fördert die Aufnahme von Schwermetallen
    • Konserven, Fisch und Meeresfrüchte, Salatdressing, alkoholische Getränke
    • Geliermittel, Emulgatoren, Stabilisatoren
    • aus Braunalgen hergestellt
    • gelten als unbedenklich
    • Eiscreme, Milchprodukte, Käse, Säfte, Gelees, Backwaren
    • Geliermittel, Verdickungsmittel, Emulgator
    • aus Rotalgen gewonnen
    • gilt als unbedenklich, kann abführend wirken
    • Milchprodukte, Käse, Marmeladen, Süßigkeiten, Tortenguss
    • Geliermittel, Verdickungsmittel
    • aus Rotalgen hergestellt
    • Milchprodukte, Eiweißschäume, Süßigkeiten, Sprühsahne
    • Geliermittel, Stabilisator
    • hergestellt aus dem Samen des Johannisbrotbaums
    • wird vom Körper nicht aufgenommen, wirkt als Ballaststoff
    • Milchprodukte, Eis, Brausegetränke, Fertigsalate, Soßen
    • Verdickungsmittel
    • aus Pflanzen hergestellt
    • wirkt als Ballaststoff
    • kann in großen Mengen Blähungen und Bauchkrämpfe verursachen
    • Fertigsalate, Suppen, Eis, Brot, Getränke
    • Verdickungsmittel, Emulgator, Stabilisator
    • aus Pflanzen hergestellt
    • wirkt leicht abführend
    • Eis, Käse, Soßen, Fertigsuppen, Aromen
    • Stabilisator, Emulgator, Verdickungsmittel
    • Naturstoff aus Akazienrinde
    • Kaugummi, Süßigkeiten, Backmischungen, Eis, Getränke
    • Verdickungsmittel, Emulgator, Stabilisator
    • biotechnologisch hergestellt
    • gilt als unbedenklich
    • Salatsoßen, Salatmayonnaisen, Konserven, Getränke
    • Verdickungsmittel, Geliermittel
    • biotechnologisch hergestellt
    • gilt als unbedenklich, kann abführend wirken
    • Panaden, Marmeladen, Knabbersnacks
    • Zuckeraustauschstoff, Feuchthaltemittel
    • synthetisch hergestellt
    • gilt als unbedenklich, kann in größeren Mengen Durchfälle und starke Blähungen verursachen
    • Bonbons, Diabetikerkost
    • Zuckeraustauschstoff, Feuchthaltemittel
    • synthetisch hergestellt
    • kann schon in geringen Mengen Durchfälle und starke Blähungen verursachen
    • kann in seltenen Fällen allergische Reaktionen auslösen
    • Bonbons, Diabetikerkost, Eiscreme
    • Emulgatoren, Stabilisatoren
    • synthetisch hergestellt
    • gelten als unbedenklich
    • Vorsicht bei Kindern: Nicht die tägliche Höchstaufnahmemenge überschreiten
    • Backmischungen, Eis, Kaugummi, Soßen, Schäume, Fette
    • Verdickungsmittel, Geliermittel, Emulgatoren
    • natürlich aus Äpfeln und synthetisch hergestellt
    • gelten als unbedenklich
    • Gelierhilfen, Marmeladen, Gelees, Süßigkeiten, Soßen, Mayonnaisen
    • Stabilisatoren, Emulgatoren
    • synthetisch hergestellt
    • lassen in großen Mengen den Kalziumspiegel im Blut fallen und können die Mineralstoffaufnahme behindern (Komplexbildung)
    • Vorsicht bei Kindern: Nicht die tägliche Höchstaufnahmemenge überschreiten
    • Käse, Soßen, Backmittel, Wurstwaren, E-442 nur für Schokolade
    • Verdickungsmittel, Füllstoff
    • aus Pflanzenfasern hergestellt
    • gilt als unbedenklich
    • mikrokristalline Cellulose kann die Darmwand durchwandern, allerdings wurden deshalb bisher keine Gesundheitsschäden beobachtet.
    • Wurstpellen, Käse, Brot
    • Stabilisatoren, Füllstoffe, Emulgatoren, Verdickungsmittel
    • synthetisch hergestellt
    • gelten als unbedenklich, kann in großen Mengen abführend wirken
    • Backwaren, Eis, Käse, Soßen, Milchprodukte, Wurstpelle
    • Emulgatoren, Trennmittel, Stabilisatoren
    • synthetisch aus Speisefetten hergestellt
    • gelten als unbedenklich;
    • Vorsicht bei Kindern: Nicht die tägliche Höchstaufnahmemenge überschreiten
    • Backmischungen, Backwaren, Eiscreme, Wurstwaren, Käse, Soßen, Süßigkeiten
    • Stabilisator, Säureregulator
    • synthetisch hergestellt
    • gilt als unbedenklich
    • Backtriebmittel, Milcherzeugnisse, Tafelwasser
    • Backtriebmittel
    • synthetisch hergestellt
    • gilt als unbedenklich
    • Backpulver, Kaffee, Milchprodukte, Käse, Tafelwasser
    • Stabilisator, Säureregulator, Backtriebmittel
    • synthetisch hergestellt in normalen Mengen unbedenklich, kann zu Hautreizungen führen
    • Lebkuchen (Ammoniumhydrogencarbonat = Hirschhornsalz), Backpulver, Wein
    • Säureregulator, Backtriebmittel, Trennmittel
    • künstlich hergestellt aus natürlichen Mineralen
    • verhindert Klumpenbildung im Kochsalz
    • gilt als unbedenklich
    • Speisesalz, Kaugummi, Trinkwasseraufbereitung
    • Säureregulator
    • synthetisch hergestellt
    • gilt in geringen Mengen als unbedenklich
    • Würzmittel
    • Geliermittel, Geschmacksverstärker
    • natürliches Mineral
    • gilt als unbedenklich
    • Salzersatz
    • Festigungsmittel, Stabilisator, Geschmacksverstärker
    • synthetisch hergestellt
    • gilt als unbedenklich
    • Salzersatzstoff
    • Festigungsmittel, Geschmacksverstärker
    • synthetisch hergestellt
    • gilt als unbedenklich
    • Kochsalzersatz
    • Säuerungsmittel, Säureregulator, Festigungsmittel
    • synthetisch hergestellt
    • gilt in geringen Mengen als harmlos
    • Trinkwasseraufbereitung, Glukosesirup
    • Säuerungsmittel, Säureregulator, Festigungsmittel
    • synthetisch hergestellt
    • gilt als unbedenklich, wirkt abführend
    • Trinkwasseraufbereitung, Träger für Lebensmittelfarbstoffe
    • Säuerungsmittel, Trägerstoff, Festigungsmittel
    • synthetisch hergestellt, natürlich vorkommend
    • gilt als unbedenklich
    • Backmischungen, Brot, Backwaren
    • Festigungsmittel
    • synthetisch aus Aluminiumabfällen hergestellt
    • Vorsicht bei Kindern: Nicht die tägliche Höchstaufnahmemenge überschreiten
    • glasiertes Obst, Kunstdarm, Weinherstellung, Trinkwasserherstellung, Eiklar
    • Säureregulator
    • synthetisch hergestellt
    • gilt als unbedenklich
    • Laugengebäck, Konserven, Marmeladen
    • Säureregulator
    • durch Elektrolyse hergestellt
    • gilt in geringer Konzentration als unbedenklich
    • Kakao, Tee
    • Säureregulator
    • synthetisch hergestellt
    • gilt als unbedenklich
    • Kakao, Käse, Knabbersnacks
    • Säureregulator
    • synthetisch hergestellt
    • gilt als unbedenklich
    • Kakao, Milcheiweiß, Trinkwasseraufbereitung
    • Säureregulator
    • synthetisch hergestellt
    • gilt als unbedenklich
    • wird bei der Zuckerherstellung verwendet
    • Säureregulator, Trennmittel
    • synthetisch hergestellt
    • gilt als unbedenklich
    • verhindert Klumpenbildung bei pulverförmigen Stoffen, Mineralstoffanreicherung in Babynahrung, Kakaoerzeugnisse
    • Stabilisatoren, Trennmittel
    • synthetisch hergestellt
    • gelten als unbedenklich
    • verhindert Klumpenbildung im Kochsalz; hilft bei der Klärung des Weines
    • Säuerungsmittel, Säurestabilisatoren, Säureregulatoren
    • synthetisch hergestellt
    • gelten als unbedenklich
    • Fleischwaren, Backmischungen, Süßigkeiten, Meeresfrüchte, E-579 ist nur für die Schwärzung von Oliven zugelassen
    • Geschmacksverstärker
    • synthetisch hergestellt
    • kann pseudoallergische Symptome auslösen
    • Fertiggerichte, Würzmittel, Wurstwaren, Knabbersnacks, Suppen
    • Geschmacksverstärker
    • synthetisch hergestellt
    • beim Abbau entsteht Harnsäure, die Gicht auslösen kann, sonst in geringen Mengen unbedenklich
    • Würzmittel, Fertiggerichte, Knabbersnacks, Fleisch- und Wurstwaren, Suppen, Soßen
    • Geschmacksverstärker
    • synthetisch hergestellt
    • beim Abbau entsteht Harnsäure, die Gicht auslösen kann, sonst in geringen Mengen unbedenklich
    • Würzmittel, Fertiggerichte, Knabbersnacks, Fleisch- und Wurstwaren, Suppen, Soßen
    • Geschmacksverstärker
    • aus natürlichen Zellen gewonnen
    • beim Abbau entsteht Harnsäure, die Gicht auslösen kann, sonst unbedenklich
    • Würzmittel, Fleischwaren, Fertiggerichte, Suppen Soßen, Tomatenprodukte
    • Geschmacksverstärker
    • biotechnologisch hergestellt
    • gilt als unbedenklich
    • Marzipan, Schinkenoberfläche, Süßstoffe
    • Schaumverhüter
    • synthetisch hergestellt
    • Marmeladen
    • Trennmittel, Glasiermittel, Kaumasse
    • aus Bienenwaben
    • gilt als unbedenklich
    • Gummibären, Kaugummi, Oberfläche von Zitrusfrüchten, Käse
    • Trennmittel, Glasiermittel, Kaumasse
    • aus Überzug von Wolfsmilchgewächsen
    • gilt als unbedenklich
    • Süßigkeiten, Kaugummi, Backwaren
    • Überzugsmittel, Trennmittel
    • aus Pflanzen hergestellt
    • gilt als unbedenklich
    • Süßigkeiten, Backwaren
    • Trennmittel, Glasiermittel, Oberflächenbehandlungsmittel
    • aus den Exkrementen der Lackschildlaus gewonnen
    • Oberflächenbehandlung von Zitrusfrüchten, Käserinde, Kaugummi, Süßigkeiten
    • Überzugsmittel
    • aus Erdölproduktion stammend
    • Trockenfrüchte, Oberflächenbehandlung von Zitrusfrüchten, Kaugummi
    • Trennmittel, Glasiermittel
    • aus Erdölproduktion stammend
    • Tablettenüberzüge, Kaugummi, Käse
    • Oberflächenbehandlungsmittel, Trennmittel, Glasiermitte
    • aus Braunkohle gewonnen
    • Oberflächenbehandlung von Zitrusfrüchten
    • Überzugsmittel
    • synthetisch hergestellt
    • gelten als unbedenklich
    • Oberflächenbehandlung von Zitrusfrüchten
    • Mehlbehandlungsmittel
    • synthetisch hergestellt
    • gelten als unbedenklich
    • Backmittel zur Verbesserung der Teigkonsistenz
    • Treibgas, Packgas
    • Edelgas, wird aus Erdgas gewonnen
    • gilt als unbedenklich
    • Michprodukte, Wein, Aromen
    • Treibgas, Packgas
    • wird aus der Luft gewonnen
    • gilt als unbedenklich
    • gefriergetrocktente Lebensmittel, Verpackungsgas
    • Treibgas, Packgas
    • Synthetisch hergestellt
    • gilt als unbedenklich, kann in großen Mengen zu Rauschzuständen führen
    • Sprühsahne, aufgeschäumte Milchprodukte
    • Treibgase, Packgase
    • synthetisch aus Erdöl und Erdgas hergestellt
    • gelten als unbedenklich, können in großen Mengen Betäubungszustände auslösen
    • Backsprays
    • Treibgas, Packgas
    • wird aus der Luft gewonnen
    • gilt als unbedenklich
    • aufgeschäumte Lebensmittel
    • Süßstoff, Geschmacksverstärker
    • synthetisch hergestellt
    • Vorsicht bei Kindern: Nicht die tägliche Höchstaufnahmemenge überschreiten
    • diätetische, zuckerfreie und kalorienarme Lebensmittel, Kaugummi
    • Süßstoff
    • synthetisch hergestellt
    • nicht für Menschen mit Phenylketonurie geeignet, sonst gilt es nach neueren Studien weiterhin als unbedenklich
    • diätetische, zuckerfreie und kalorienarme Lebensmittel
    • Süßstoff
    • synthetisch hergestellt
    • Vorsicht bei Kindern: Nicht die tägliche Höchstaufnahmemenge überschreiten
    • diätetische, zuckerfreie und kalorienarme Lebensmittel
    • Süßstoff
    • synthetisch hergestellt
    • gilt als unbedenklich, kann in größeren Mengen Durchfall verursachen
    • diätetische, zuckerfreie und kalorienarme Lebensmittel
    • Süßstoff
    • synthetisch hergestellt
    • gilt als unbedenklich
    • diätetische, zuckerfreie und kalorienarme Lebensmittel
    • Geschmacksverstärker, Süßstoff
    • aus Pflanzen und auch gentechnisch hergestellt
    • gilt als unbedenklich
    • diätetische, zuckerfreie und kalorienarme Lebensmittel
    • Süßstoff
    • synthetisch hergestellt
    • gilt als unbedenklich
    • schmeckt nach Menthol, daher wird er mit anderen Süßstoffen zusammen verwendet: diätetische, zuckerfreie und kalorienarme Lebensmittel;
    • Süßstoff, Feuchthaltemittel, Trägerstoff
    • synthetisch hergestellt
    • gilt als unbedenklich, wirkt in größeren Mengen abführend
    • diätetische, zuckerfreie und kalorienarme Lebensmittel, Marzipan
    • Süßstoff
    • synthetisch hergestellt
    • gilt als unbedenklich, wirkt in größeren Mengen abführend
    • diätetische, zuckerfreie und kalorienarme Lebensmittel
    • Süßstoff
    • synthetisch hergestellt
    • gilt als unbedenklich, wirkt in größeren Mengen abführend
    • diätetische, zuckerfreie und kalorienarme Lebensmittel
    • Stabilisator, Schaumbildner
    • aus Rinde des Seifenrindenbaums hergestellt
    • unterhalb der empfohlenen Tageshöchstdosis von 5mg/kg Körpergewicht gilt er als unbedenklich
0
0
0
s2smodern
powered by social2s
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok